Die CDU Beselich nimmt Ihre Anliegen ernst und Sie können sich darauf verlassen, dass wir uns darum kümmern.

Sie fragen sich gerade, woher wir Ihre Anliegen kennen.

Unser Team besteht aus Menschen wie Sie und ich: Eltern, Auszubildende, Studentinnen und Studenten, Unternehmerinnen und Unternehmer, Angestellte, Handwerkerinnen und Handwerker, Selbständige, Jung und Alt und viele mehr. Das Gute daran ist, sie kommen aus all unseren Ortsteilen. Jeder von ihnen vertritt die verschiedenen Interessen unserer Bürgerinnen und Bürger aus Beselich.

Beselich ist eine blühende Gemeinde, die eine sehr gute Infrastruktur vorweist und die es zu erhalten und weiter auszubauen gilt. Hiermit meine ich u.a. unsere Kindergärten, die Grundschule, die Vereinstätigkeiten, die Einkaufsmöglichkeiten, die Landwirtschaft, die ärztliche Versorgung, die heimischen Arbeitsplätze um nur ein paar Themen zu nennen.
In unseren Anträgen oder indem was wir umgesetzt haben finden Sie Sie sich vielleicht schon wieder.

Sollten Sie Ihre Interessen nicht auf der Website oder in Gesprächen gefunden haben, kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular oder bringen Sie Ihre Ideen ein oder werden Sie Teil unseres Teams.
Wir freuen uns auf Sie, Ihre Ideen und kümmern uns um Ihr Anliegen.

Ihre

(Vorsitzende der CDU Beselich)


Die CDU Beselich fühlt sich für die Zukunft sehr gut aufgestellt

 

Bei der Mitgliederversammlung der CDU Beselich im Gasthaus „Zur Dampfmühle“ in Schupbach stand die Vorstandswahl für den Gemeindeverband im Mittelpunkt. CDU-Kreisgeschäftsführer Tarik Cinar leitete die Versammlung sowie die Vorstandswahl. Elisabeth Schneider wurde in ihrem Amt als 1. Vorsitzende der CDU Beselich bestätigt. Zu ihrem Stellvertreter wählte die Versammlung Christoph Heep. Neuer und alter Schatzmeister ist Marco Gräf. Die Funktion des Schriftführers bekleidet weiterhin Eric Heymann. Die CDU-Mitglieder wählten zudem Dr. Theo Schneider zum Beisitzer und Rüdiger Brühl zum Mitgliederbeauftragten.  Neu in die Funktion als Beisitzerin wurde Olivia Groborz gewählt. Sie begleitet zusammen mit der Vorsitzenden vornehmlich die Themen der Jugend. Alle Wahlen fielen einstimmig aus.

Elisabeth Schneider berichtete über ein sehr erfolgreiches Jahr für die CDU. Sie hob besonders die gemeinsame und geschlossene Arbeit der Partei hervor, die auch zu dem Erfolg der Wiederwahl von Michael Franz als Bürgermeister geführt hat. Sie gratulierte Michael Franz, der als Gast an der Mitgliederversammlung teilnahm, und wünschte ihm viel Erfolg für seine nächste Amtszeit. Zudem erwähnte sie den gelungenen Neujahrsempfang der CDU Beselich Anfang 2019 sowie andere Veranstaltungen, an denen auch viele politisch Interessierte teilgenommen haben, die noch nicht Mitglied der CDU sind. Auch für die Folgejahre sind viele Aktivitäten geplant.

Christoph Heep blickte auf einen engagierten Wahlkampf zurück. Er lobte dabei die besonnene und sachorientierte Vorgehensweise, in dem von der CDU die Stärken von Michael Franz betont und dessen Leistungen erfolgreich dargestellt wurden. Dr. Theo Schneider äußerte die Hoffnung, dass in der Gemeindevertretung sachorientiert die Lösungen für Themen der Bürgerinnen und Bürger – durchaus auch parteiübergreifend - wieder mehr in den Vordergrund treten werde.

Bürgermeister Michael Franz bedankte sich bei der CDU für die große Unterstützung im Wahlkampf und zeigte sich zuversichtlich, dass sich Beselich auch in den kommenden sechs Jahren weiter positiv entwickeln werde.

Am Ende dankte Elisabeth Schneider allen für ihr ehrenamtliches Engagement für die Gemeinde Beselich. Eric Heymann und Andreas Brühl wurden in diesem Zusammenhang für 20 und 25 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet. Die Mitglieder, welche in diesem Jahr einen runden Geburtstag feierten, bekamen eine Flasche Sekt geschenkt, sodass auch die Geselligkeit in der Veranstaltung nicht zu kurz kam.

Auf dem Foto von links: Dr. Theo Schneider, Fraktionsvorsitzender und Beisitzer, Eric Heymann, Schriftführer, Michael Franz, Bürgermeister, Elisabeth Schneider, Vorsitzende, Olivia Groborz, Beisitzerin, Christoph Heep, Stellv. Vorsitzender, Marco Gräf, Schatzmeister. Es fehlt der Mitgliederbeauftragte Rüdiger Brühl.

CDU-Beselich gratuliert Bürgermeister Franz

Die CDU-Beselich gratuliert Bürgermeister Michael Franz zur erfolgreichen Wiederwahl.

CDU-Beselich unterstützt Bürgermeister Franz bei der nächsten Bürgermeisterwahl am 20. Oktober 2019

Auf der Mitgliederversammlung am Mittwoch, dem 10. April 2019 um 19:00 Uhr im Bürgerhaus Heckholzhausen hat die CDU-Beselich einstimmig die Unterstützung des bisherigen Bürgermeisters Franz auch für die Bürgermeisterwahl am 20. Oktober 2019 beschlossen.


Haushaltsrede der CDU Fraktion

Elisabeth Schneider übernimmt den Vorsitz der CDU Beselich

Im Rahmen der Mitgliederversammlung am 17. August 2018 hat die CDU Beselich den langjährigen Vorsitzenden Dieter Ludwig verabschiedet. Der stellvertretende Vorsitzende Christoph Heep, der die Sitzung leitete, der Fraktionsvorsitzende Dr. Theo Schneider, Bürgermeister Michael Franz (parteilos) und der Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordneter Andreas Hofmeister (MdL) dankten dem beruflich verhinderten Dieter Ludwig für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement für die Bürgerinnen und Bürger in Beselich.
Nach den Berichten aus der Partei- und Fraktionsarbeit übernahm Andreas Hofmeister (MdL) die Wahlleitung. Auf Vorschlag des Vorstandes, hier durch den stellv. Vorsitzenden Christoph Heep, wurde Elisabeth Schneider sodann einstimmig zur neuen Vorsitzenden des CDU-Gemeindeverbandes Beselich gewählt.Ihr zur Seite stehen Christoph Heep (stv. Vorsitzender), Eric Heymann (Schriftführer), Marco Gräf (Schatzmeister) sowie Rüdiger Brühl und Dr. Theo Schneider (Beisitzer und Mitgliederbeauftragter).

„Es gibt unterschiedliche und altersabhängige Interessengruppen in der Gemeinde, auf die wir individueller eingehen müssen“ erklärte Elisabeth Schneider. „Ob Jung oder Alt, Mann oder Frau – wir wollen mit den Bürgern in Beselich noch mehr in den Dialog gehen und sie in ihren Bedürfnissen für die weitere Lebensplanung über gezielte Aktionen unterstützen“. Dabei hat sie Projekte mit Unternehmen und Vereinen im Blick, die gemeinsam mit den Freunden der Partei, interessierten Bürgern sowie mit Unterstützung der Gemeinde und der CDU-Kreisgeschäftsstelle angegangen werden sollen. Sie werden in Kürze konkretisiert. „Die Themen können aber nur im Team mit motivierten Kräften bewältigt werden“, sagte Elisabeth Schneider und nennt in diesem Zusammenhang stellvertretend die Mitglieder Marco Gräf und Hans-Joachim Listner, die sich bereits seit 30 bzw. 10 Jahren für die CDU in Beselich einsetzen.
Kurzfristig stehen die Landtags- und Landratswahlen am 28.10.2018 an. „Hierbei geht es im Interesse von Beselich auch darum, Michael Köberle als CDU-Landratskandidat zu unterstützen“ erklärt sie abschließend und bedankt sich noch einmal für das Vertrauen.
Andreas Hofmeister (MdL) beglückwünscht den neuen Vorstand und sichert seine persönliche Unterstützung sowie die der CDU-Kreisgeschäftsstelle zu. Er freut sich auf die Zusammenarbeit – insbesondere auf die nun gemeinsam anstehende Werbung für die erfolgreiche Arbeit der CDU im Land und in der Region.

Der neue Vorstand und Gäste:

v.l.n.r.: Bürgermeister Michael Franz (parteilos), Andreas Hofmeister (MdL), Eric Heymann, Elisabeth Schneider, Rüdiger Brühl, Christoph Heep, Marco Gräf und Dr. Theo Schneider